ID Neuwerk

Design Education Research

lupe

Film und Dokumentation

Film zum Projekt:
0,7 cbm essentials – Minimalismus als Lebensform (2013)

Konzeption: Guido Englich, Andreas Patsiaouras
Montage: Andreas Patsiaouras
Kamera: David Oelschlägel

 

Doku Gesamt Einzelseiten

 

Konzeption, Redaktion und Layout: 
Marlene Swiecznik, Benny Adler

 

In diesem Projekt werden Szenarien für minimalistische Lebensformen konzipiert, untersucht und objekthaft demonstriert … Was sind Essentials? Bedeutet Reduktion nur Verzicht oder auch Freiheit? Wie verändern, verschieben sich Beziehungen und Bedeutungen … z.B. von privater zu öffentlicher, von individueller zu gemeinsamer Nutzung und Verfügbarkeit, aber auch von analoger zu digitaler Organisation … Heisst nutzen können immer besitzen müssen?

Der Entwurf zielt auf ein funktionsfähiges Objekt (= Demonstration), das Dinge und Handlungen organisiert, die im jeweiligen Szenario (= Konzeption) für das „private habitat” einer minimalistischen Lebensform nötig sind.

Indoor verwendet, raumunabhängig, transportabel, flexibel und variabel … raffiniert zu verdichten (im Transport-Modus max. 0,7 qbm) und clever auszubreiten (im Living-Modus), enthält die „minimal living unit” alles Nötige zur Unterstützung einer auf Essentials konzentrierten Lebensweise …