ID Neuwerk

Design Education Research

lupe

Visualization Lab

 

Workshop zu Visualisierung und Informationsdesign

mit Julia Wolf und Daniel Páez Castillo = La Loma.

Wetter, Klima – Klimawandel. Der Wandel, der uns alle betrifft, über den viel geredet wird, und zu dem alljährlich Datenberge produziert werden, um zu beweisen, dass es ihn gibt – oder genau das Gegenteil davon. Hoch komplex und hoch brisant!

Wir wollen uns dem Thema im Kleinen nähern. Anhand eines Beispiels, das uns allen vertraut ist und häufig genutzt wird: dem Coffee-to-go Becher. Stellvertretend für eine Gesellschaftsform, in der alles schnell gehen muss und alles zu jeder Zeit und an jedem Ort erreichbar und in diesem Falle genießbar ist. Ressourcen, Produktion und die Entsorgung der Becher tragen zu dem nach wie vor zu hohen Ausstoß an CO2 bei. Dabei handelt sich hier um einen Trend, der durchaus vermeidbar wäre.

Über vier Tage hinweg haben wir uns gemeinsam mit der Analyse der Daten zum Thema Coffee-to-go, zum Kaffee selbst, zu dessen Anbau und den Aus­wirkungen des Klimawandels auf die Kaffeepflanze auseinandergesetzt. Aus den Diskussionen um die Tabellen und Zahlenreihen sind interessante Projekte entstanden, die die Freude am Experiment mit Materialien, aber auch die intensive Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Visualisierungstechniken wider spiegeln.

Präsentation der Visualisierungen
am Freitag, 6. Mai 2016, um 14.00 Uhr

Moderation: Prof. Guido Englich, Fynn Freyschmidt