ID Neuwerk

Design Education Research

lupe

Präsentation

 

Präsentation
Montag, 13.7.2015,
um 16.00 uhr auf derTerrasse

Die Entwürfe aus der Session 3  werden als Funktions-Prototypen präsentiert, indem das Objekt pantomimisch vom Entwerfer_in demonstriert wird und ein/e Kommiliton_in dazu einen kurzen Text vorliest.

 

Planung der Präsentation

1
entwürfe aus session 1

 

präs6

 

sämtliche objekte der session 1 werden auf bedruckten „tischdecken” präsentiert.
die anzahl der tische und die verteilung der objekte und dazugehörigen
gedruckten informationen muss am montag ermittelt werden.

hierfür vorbereiten:
– von jeder/jedem auswahl von 1-2 technischen zeichnungen zum objekt
– titel + kurzer text zum objekt max. 600 zeichen!

email der zeichnungsdaten und textdatei
auf stick oder festplatte parat haben

damit diese ausgedruckt werden können und die layouts in 1:1 auf den tischen probiert,
geschoben, gelegt werden können … um dann in druckdatei überführt zu werden

 

2
entwürfe aus session 2

hier wird nur ein teil der objekte auf tischen mit bedruckten decken präsentiert,
die anderen objekte an der wand oder im raum.

auch hierfür vorbereiten – entsprechend meinen angaben weiter unten –
fotos (ggfs. zeichnungen) + titel + text max. 600 zeichen

daten auf stick oder festplatte parat haben

damit diese ausgedruckt werden können und die layouts in 1:1 auf den tischen probiert,
geschoben, gelegt werden können … um dann in druckdatei überführt zu werden

 

präs1

 

präs3

 

präs4

 

objekte auf tischen:

tisch 1
– jan-arne: 3 fotos + text
– sebastian: modelle klein + 3-4 fotos vom aufbau + text
– helene: modelle + 2-3 fotos von der nutzung + text

tisch 2
– tom: objekt(e) + foto(s) zur nutzung + text
– ria: objekt(e) + text

tisch 3
– ida: objekte + 4-5 fotos von zuständen + text
– mathis: objekte + 3-4 fotos zu kombinationen + text
objekte wandmontiert oder im raum
(hier kommen texttafeln auf 21 x 21 daneben):

– richard: objekt + text
– justus: objekt 1 an wand + objekt 2 auf podest + text
– tim: objekt + text
– sebastian: 1:1 objekt auf boden + text (an wand daneben)

 

3
dokumentation

zusammenstellung der daten am montag, 13.7. früh/vormittags,
ausdruck erfolgt am montag, 13.7. um 12.00 uhr

 

4
weitere teile bis zur präsentation vorbereiten …

4.1
collapsible seats modell/prototyp

4.2
individueller film + titel + kurzer text – max 800 zeichen zum entwurf session 3

4.3
film 3d drucker workshop

 

präs7

 

5
präsentation
montag, 13.7. um 16.00 auf der terasse

jede/r stellt ihren/seinen entwurf der 3. session pantomimisch vor,
ein/e andere/r teilnehmer/teilnehmerin liest dazu den titel und den kurzen text.

dress-code – schwarz oder weiss – on oder off.