ID Neuwerk

Design Education Research

lupe

Exkursion

Film der Exkursion

Film von der Exkursion

 

Exkursion und Besuche

Brillux
BASF Designteam
BASF Werksführung

Internationales Zentrum
für Lichtkunst Unna

Marta Herford
Museum für Kunst, Architektur, Design
Kreaturen nach Maß
Tiere und Gegenwartsdesign

Tagung „Farbe im Design“
HAWK Hildesheim

 






Exkursionsziele

Vom 10.10.–13.10.2018 findet die 4-tägige Exkursion zum Projekt „TriColor – Farbe als Experiment und Gesatltungsmittel” nach Münster, Unna und Hildesheim statt.

Folgende Stationen werden wir dabei besuchen:

 

 

Brillux
Die Brillux GmbH ist ein deutscher Lack- und Farbenhersteller, der seit 1889 alsFamilienunternehmen geführt wird. Zur Kundschaft des Unternehmens zählen auf der einen Seite professionelle Verarbeiter aus dem Maler- und Stuckateurhandwerk, auf der anderen Seite steht Brillux in engem Kontakt mit Architekten und Planern sowie Vertretern der Wohnungswirtschaft. Brillux-Produkte erhalten fast alle das Umweltsiegel „Blauer Engel“, so war Brillux einer der ersten Hersteller, der seine Produktpalette auf aromatenfreie Inhaltstoffe umgestellt hatte.

Wir besuchen das Brillux Werk zur Produktion von Farben und Lacken in Münster.

 

 

BASF Coatings
In Münster befindet außerdem der BASF-Coatings Standort und ist weltweit der größte zusammenhängende Lackstandort. Sowohl bei Serienlacken als auch bei Reparaturlacken für Werkstätten zählt sich BASF Coatings zu den drei weltgrößten Anbietern. Der frühere Werksname Glasurit ist heute die bekannteste BASF-Marke für Reparaturlacke. Dort werdenLösungen für Fahrzeugserien- und Autolacke entwickelt, produziert und vermarktet. Wir werden das Werk besichtigen, bitte die Sicherheitshinweise beachten.

 

 

BASF Design Team
Der Lack ist nicht nur die schützende Außenhaut des Autos, er sorgt auch für den ästhetischen Reiz eines Wagens. Farben geben Fahrzeugen ihre individuelle Note. Das BASF Designteam entwicklete etwa 20 000 verschiedene Farbtöne und generiert die internationalen Farbtrends der nächsten Jahre.An der Schnittstelle zwischen Design, Technik und Marketing verbinden die Farbdesigner von BASF Ästhetik mit Machbarkeit.

Bei einem Besuch in ihrem Büro bekommen wir einen Einblick in die Arbeitswelt von Designern bei einem der größten Lackhersteller der Welt.

 

 

Internationales Zentrum für Lichtkunst Unna
In den Gärkellern der ehemaligen Lindenbrauerei zeigt das Zentrum für Internationale Lichtkunst faszinierende Installationen, die das historische Ambiente in neuen Licht erstrahlen lassen. Die Dauerausstellung präsentiert Werke großer Lichtkünstler, u.a. von Ólafur Eliasson, Mischa Kuball oder James Turrell. Ihre Installationen haben sie eigens an die jeweiligen Ausstellungsräume adaptiert und so ein Gesamtkunstwerk aus Licht und Raum geschaffen. Der 52 Meter hohe Schornstein der Lindenbrauerei wird nach Einbruch der Dunkelheit selbst zum Lichtkunstwerk.

 

 

LWL Museum für Kunst und Kultur 
Das LWL-Museum für Kunst und Kultur ist das zentrale Kunstmuseum Westfalens. An der Sandsteinfassade des Museum ist die Arbeit „Silberne Freuquenz“ von Otto Piene aus dem Jahr von 1970/71 installiert. 2014 wurde die Arbeit modernisiert und überarbeitet. Statt Glühbirnen und einer Relaissteuerung befindet sich in den410 neuen Edelstahlkugeln nun computergesteuerte LED-Technik.

 

 

Fachtagung Tagung „Farbe im Design“
Am 12. und 13. Oktober 2018 veranstaltet die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim, zusammen mit dem Deutschen Farbenzentrum e.V. (DFZ) eine internationale Konferenz zum Thema „Farbe im Design – The Value of Color“.

Die versammelten Wissens- und Anwendungsgebiete präsentieren aktuelle Forschungs- und Entwicklungsfragen im Hinblick auf die Verwendung von Farbe in der Gestaltung. Farbe ist der Faktor X, der Räumen, Produkten und Medien ihre Qualität und ihren Reiz, manchmal auch ihren Sinn, oft aber ihren Wert, verleiht. Zwischen Pigment und Pixel, Virtuellen Welten und künstlicher Intelligenz beleuchten wir in einer internationalen Konferenz die aktuellen und zukünftigen Werte der Farbe im Design.

Das komplette Programm der Tagung kann man sich hier ansehen

 





Stationen

 

Link zur Karte
Hier sind alle Stationen auf einer gemeinsamen Karte gesammelt.